Home Kälte-Therapie

Kältetherapie:

Manche Menschen reagieren mehr auf Kälte als auf Wärme. Auch hier geschieht reflektorisch im Nachhinein auch eine Erwärmung des Gewebes. Bei Eis verschiebt sich die Schmerzgrenze, so dass hier eine effektive Behandlung besser ermöglicht wird.

Direktkontakt

Telefon: 030 49 43 004

E-Mail:

Behandlungen

Skoliose nach Schroth

Skoliose (griechisch: skolios = krumm) ist eine Seitverbiegung der Wirbelsäule, bei gleichzeitiger Rotation der Wirbel, welche nicht mehr vollständig aufgerichtet werden kann. Die Wirbelsäule bildet dabei in der Regel ...

Mehr Informationen zu Skoliosetherapie