Home Naturheilkunde Klassische Homöopathie
Klassische Homöopathie, Berlin, Wedding

Klassische Homöopathie

Wissenswertes zur Klassischen Homöopathie

Die Homöopathie wurde vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843) begründet. Er formulierte nach jahrelanger Beobachtung die sog. Ähnlichkeitsregel:
SIMILIA AIMILIBUS CURENTUR = Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt

Was heißt das?

Im Sinne von Hahnemann bedeutet Krankheit eine Verstimmung unserer geistartigen Lebenskraft, welche alle Prozesse im Körper im Gleichgewicht hält. Eine Verstimmung der Lebenskraft äußert sich in den für uns wahrnehmbaren Symptomen was für uns der Ausdruck einer Krankheit ist.

Gemäß der Ähnlichkeitsregel gibt es eine homöopathische Arznei, welche beim gesunden Menschen einen ähnlichen Zustand hervorrufen kann und genau diese Arznei wird dem Patienten verabreicht. Sie stimuliert die Selbstheilungskräfte des Patienten und bringt seine Lebenskraft wieder ins Gleichgewicht.

Helfen Sie Ihrem Körper sich selbst zu Helfen!

Preise:

Erstkonsultation (ca. 2 Stunden)

80,00 €

Folgebehandlung - pro halbe Stunde

20,00 €

Links und Literatur zur Homöopathie:

Direktkontakt

Telefon: 030 49 43 004

E-Mail:

Behandlungen

PNF

Die propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (kurz PNF) ist eine Behandlungs- methode in der Neurophysiologie. Die PNF-Methode wurde in den Jahren von 1946 bis 1951 vom Neurophysiologen Dr. Kabat und der Physiotherapeutin Margaret Knott in ...

Mehr Informationen zu PNF